Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Denzlingen

Frau beschwert sich über Ruhestörung: Vogel ist schuld

Bei einer nächtlichen Ruhestörung der besonderen Art ist die Polizei im Kreis Emmendingen ausnahmsweise machtlos gewesen.

19.03.2018
  • dpa/lsw

Denzlingen. Wie die Beamten am Montag mitteilten, hatte eine 66-Jährige sie in der Nacht zum Sonntag gerufen. Demnach störte «schon mehrere Nächte lang ein andauerndes monotones Geräusch» ihren Schlaf. Die Ermittler rückten daraufhin in Denzlingen an und wurden fündig: «In einem Baum in der Nachbarschaft saß ein nachtaktiver Greifvogel, den die Nachtruhe der Anwohner offenbar ebenso wenig interessierte, wie den Mensch dessen Lebensraum», teilten sie mit. Einem Sprecher zufolge handelte es sich um einen Uhu. Die 66-Jährige muss mit dessen Lärm demnach wohl leben: «Der bleibt, wo er ist.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.03.2018, 16:40 Uhr | geändert: 19.03.2018, 15:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball