Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frau in Kehl getötet: Polizei nimmt Lebensgefährten fest
Ein Polizeifahrzeug im Einsatz. Foto: Armin Weigel/Archiv dpa/lsw
Kehl

Frau in Kehl getötet: Polizei nimmt Lebensgefährten fest

Nach dem gewaltsamen Tod einer 38 Jahre alten Frau in Kehl (Ortenaukreis) hat die Polizei deren Lebensgefährten festgenommen.

18.10.2016
  • dpa/lsw

Kehl. Der 50-Jährige ging Polizisten in Norddeutschland ins Netz, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Er stehe unter dringendem Tatverdacht. Zwischen ihm und der Frau habe es in der Nacht zum Montag in der Wohnung der 38-Jährigen in Kehl eine Auseinandersetzung gegeben. Einige Stunden später war in der Wohnung die Leiche der Frau gefunden worden. Den Angaben zufolge wurde die Frau getötet. Angehörige hatten sich Sorgen gemacht und die Polizei verständigt, diese hatte die Tür aufebrochen und die Leiche entdeckt.

Hintergründe und das Motiv der Tat müssten erst noch ermittelt werden, hieß es. Zudem werde die Leiche obduziert. Festgenommen wurde der 50-Jährige den Angaben zufolge am Montagabend und damit wenige Stunden, nachdem die Leiche der Frau gefunden worden war.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.10.2016, 13:06 Uhr | geändert: 18.10.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball