Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Osterburken

Frau wird 15 Meter von einem Zug mitgeschleift

Weil sich der Trageriemen eines Gepäckstücks in der Tür eines Zugs verklemmt hat, ist eine 22 Jahre alte Frau 15 Meter mitgeschleift worden.

08.11.2016
  • dpa/lsw

Osterburken. Sie konnte sich nach Auskunft der Bundespolizei vom Dienstag am Bahnhof Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis) selbst retten, indem sie sich von dem Trageriemen befreite. Durch den Sturz erlitt sie mehrere großflächige Schürfwunden und kam ins Krankenhaus. Das Zugpersonal hatte von dem Vorfall nichts mitbekommen. Der Vorfall ereignete sich am Montagnachmittag beim Aussteigen aus einem Regionalexpress, der von Würzburg nach Stuttgart unterwegs war.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.11.2016, 16:15 Uhr | geändert: 08.11.2016, 13:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball