Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Waldenburg

Frau wird bei Streit im Zug mit Regenschirm geschlagen

Während einer Zugfahrt hat ein Reisender einer Frau mit einem Regenschirm mehrmals ins Gesicht geschlagen.

19.03.2018
  • dpa/lsw

Waldenburg. Zeugen hatten nach Polizeiangaben vom Montag ausgesagt, dass das Paar zuvor gestritten habe und der 53-Jährige die Frau schließlich mit dem zusammengeklappten Schirm angriff. Bei der Tat auf der Fahrt von Schwäbisch Hall nach Öhringen erlitt die 42-Jährige eine Wunde im Gesicht. Weitere Attacken auf das Opfer konnten Zeugen bei dem Vorfall vom vergangenen Freitag verhindern, wie es weiter hieß. Polizisten nahmen den Angreifer am Bahnhof in Waldenburg (Hohenlohekreis) vorläufig fest; Rettungskräfte brachten die Frau in eine Klinik.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.03.2018, 16:42 Uhr | geändert: 19.03.2018, 16:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball