Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frau wurde tödlich verletzt
Symbolbild: pattilabelle - fotolia.com
Hirrlingen

Frau wurde tödlich verletzt

Eine Fußgängerin ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Hirrlinger Ortsdurchfahrt ums Leben gekommen.

27.01.2017
  • rum

Ein 48-Jähriger wollte gegen 14.40 Uhr mit seinem Betonmischer aus einer Einfahrt nach links auf die Rottenburger Straße in Richtung Rangendingen abbiegen. Dabei erfasste er mit seinem Fahrzeug eine 89-jährige Fußgängerin.

Ob die Seniorin mit ihrem Rollator auf dem Gehweg oder der Straße unterwegs war, konnte die Polizei bislang noch nicht klären.

Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Fahrer und mehrere Zeugen, die alle einen schweren Schock erlitten hatten, sowie die Angehörigen der Frau mussten betreut werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.01.2017, 18:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball