Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freakstars 3000

Deutschland sucht den Superfreak: Scharfsinnige Satire von und mit Christoph Schlingensief.

Deutschland sucht den Superfreak: Scharfsinnige Satire von und mit Christoph Schlingensief.

FREAKSTARS 3000
Deutschland

Regie: Christoph Schlingensief, Achim von Paczensky
Mit: Christoph Schlingensief,Achim von Paczensky, Helga Stöwhase

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015

Nach vielen Jahren als Fernseh-Provokateur, Theaterregisseur und Aktionskünstler hat Christoph Schlingensief wieder einmal einen Kinofilm vorgelegt. „Freakstars 3000“ ist veredeltes Best-of seiner gleichnamigen TV-Show auf Viva plus. In einer Parallelaktion zu „Deutschland sucht den Superstar“ lud Schlingensief geistig Behinderte und psychisch Kranke aus Berlin zu einem Wettstreit der Badewannen-Sänger, der sich in einem wunderbaren Reality-Chaos entlädt. Wer dahinter die Ausbeutung und Bloßstellung Wehrloser wittert, sollte aber lieber Pfarrer Fliege gucken. Tatsächlich ist der Film „eine großartige Persiflage auf weit mehr als das Superstar-Gedöns – und vor allem: eine Show mit behinderten Menschen als alleiniger Mittelpunkt ohne jedes Verständnisgesäusel“ (Frankfurter Rundschau). Am Dienstag, 6.April, um 20.30 Uhr bei Zatopek im Tübinger Club Voltaire.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
07.10.2005

12:00 Uhr

Ivonne Catterfield schrieb:

der Hammer! habe mich selten so amüsiert - dickes Lob an Produzenten und Darsteller - wirkliche Stars!!



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige