Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freche Katze musste gleich zweimal gerettet werden
Mischa Vogt wurde in der jüngsten Sitzung der Mühlener Wehr verabschiedet. Bild: Eichert
Hauptversammlung

Freche Katze musste gleich zweimal gerettet werden

Aufgrund von einer überschaubaren Anzahl an Einsätzen konnte sich Mühlens Abteilungsfeuerwehr im vergangenen Jahr fast uneingeschränkt auf ihr Jahresprogramm konzentrieren.

31.10.2016
  • Philipp Eichert

Bei ihrer jüngsten Hauptversammlung am Samstagabend im Adler gewährte die Mühlener Abteilungsfeuerwehr durch ihre Führungsmannschaft um Abteilungskommandant Wolfgang Schneider einen Einblick in das vergangene Feuerwehrjahr.Im normalen Auf und Ab von Jahr zu Jahr nahmen mit sieben kleinen Allround-Einsätzen diesbezüglich die Anforderungen um zwei Drittel ab. Mit der Beseitigung eines umgestürzten ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball