Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freiburg holt einen Punkt auf Schalke
Mike Frantz (links) im Kopfballduell mit Schalkes Fabian Reese. Foto: Roland Weihrauch dpa
Fußball-Bundesliga

Freiburg holt einen Punkt auf Schalke

Der FC Schalke 04 hat einen weiteren Rückschlag im Kampf um die Europapokal-Plätze erlitten.

17.12.2016
  • dpa

Gelsenkirchen. Der Revierclub kam am Samstag im letzten Bundesliga-Heimspiel des Jahres gegen den SC Freiburg nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und verpasste den möglichen Anschluss an das obere Tabellen-Drittel. Florian Niederlechner brachte das Team aus dem Breisgau vor 60 445 Zuschauern in der Veltins-Arena in der 64. Minute zunächst sogar in Führung, ehe Jewgeni Konopljanka (74.) den Revierclub zumindest vor der dritten Bundesliga-Pleite in Serie bewahrte. Aufsteiger Freiburg behauptete mit dem Punktgewinn seinen Platz vor den Gelsenkirchenern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.12.2016, 17:54 Uhr | geändert: 17.12.2016, 17:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball