Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freiburg

Freiburg schlägt Paderborn im Absteigerduell

Nils Petersen hat mit einem Dreierpack vor 22 300 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion dem SC Paderborn die erste Punktspielniederlage unter Trainer Stefan Effenberg fast im Alleingang zugefügt.

22.11.2015
  • dpa

Freiburg. Der Torjäger des SC Freiburg erzielte im Duell der beiden Bundesliga-Absteiger beim souveränen 4:1 (3:0)-Sieg seine Saisontore 12 bis 14 (3., 21. und 52. Minute). Vincenzo Grifo sorgte am Sonntag mit einem perfekt geschossenen Freistoß (40.) für das zwischenzeitliche 3:0 für den Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Khaled Narey glückte noch der späte Ehrentreffer (90.).

Freiburg schlägt Paderborn im Absteigerduell
Freiburgs Nils Petersen, Nicolas Höfler, Mike Frantz und Vincenzo Grifo (l-r) jubeln. Foto: P. Seeger

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball