Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freiburg

Freiburg weiter ohne Grifo, Philipp und Torrejón

Im Duell mit einem direkten Konkurrenten um die Europapokal-Plätze will der SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen den sechsten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga verteidigen.

21.04.2017
  • dpa

Freiburg. «Wir wollen das Maximale rausholen», sagte SC-Trainer Christian Streich vor dem Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) und kündigte im Vergleich zum 0:4 gegen RB Leipzig Veränderungen in der Startelf an.

Dem Sport-Club fehlen weiterhin drei Stammspieler: Vincenzo Grifo (Innenbandanriss im Knie), Maximilian Philipp (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Marc Torrejón (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich).

Leverkusen hat fünf Punkte Rückstand auf Freiburg. «Die wollen die letzten fünf Spiele gewinnen, und wir wollen dafür sorgen, dass sie nur noch vier gewinnen können», sagte Streich am Freitag.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2017, 15:28 Uhr | geändert: 21.04.2017, 16:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball