Kulturplatz bekommt Rasen statt Schotter

Freifläche beim Krankenhäusle soll schöner gestaltet werden, aber Open-Air-Nutzung nicht beeinträchtigen

Von uk

Die Bäume im Bürgerpark brauchen noch mindestens zehn Jahre, bis sie ihre Endhöhe von rund 12 Meter (wie auf obiger Grafik) erreicht haben. Schneller als bislang erwartet wird hingegen der Kulturplatz beim Krankenhäusle wachsen. Da das Hotel noch nicht wie geplant verwirklicht werden kann, soll – wie berichtet – an anderer Stelle mit dem Bürgerpark weitergemacht werden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.