Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Autobahn 81 bei Horb

Fremdenfeindliches Transparent an Brücke aufgehängt

„Refugees go home“ stand auf einem drei Meter langen und 50 Zentimeter breiten Transparent, das sechs derzeit noch unbekannte männliche Personen an einer Brücke über der A81 angebracht haben.

18.12.2016
  • NC

Zudem hielten die dunkel gekleideten Männer beim Anbringen des Transparents am Samstag gegen 13 Uhr Fackeln in die Höhe und entzündeten so genannte „bengalische Feuer“. Mehrer Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn sahen die Personen auf der Brücke und verständigten die Polizei. Bei der sofortigen Überprüfung und anschließenden Fahndung konnte zwar das Transparent sichergestellt werden, die dunkel gekleideten Personen hatten sich aber bereits aus dem Staub gemacht. Hinweise erbittet das Polizeirevier Horb unter Telefon 07451 / 960.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.12.2016, 17:52 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball