Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freud und Leid ganz
nah beisammen
Die beiden Vorsitzenden des Kultur- und Museumsvereins Joachim Lipp (rechts) und Heinrich Raible übergaben der Kustodin Agnes Maier im Horber Stadtmuseum ein Ölgemälde von Caspar Kaltenmoser und eine punzierte Schraubflasche aus der Werkstatt der Horber Zinngießerfamilie Sichler.Privatbild
Stadtmuseum

Freud und Leid ganz nah beisammen

Der Horber Kultur- und Museumsverein erfreut die Kustodin Agnes Maier mit zwei weiteren Leihgaben und appellieren an die Stadtverwaltung, endlich mehr Platz zu schaffen.

28.10.2016
  • nc

Der sehenswerten Sammlung mit Gemälden von Caspar Kaltenmoser im Horber Stadtmuseum hat der Kultur- und Museumsverein im Laufe seines 36-jährigen Bestehens nunmehr 27 Objekte als Leihgaben zur Verfügung gestellt. Die jüngste Anschaffung, die jetzt im zweiten Stockwerk des Bürgerkulturhauses zu betrachten ist, wurde in einem Hamburger Auktionshaus erworben.Das von einem prunkvollen historistischen...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball