Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Front im Landtag gegen AfD-Gesetzentwurf zum Burka-Verbot

Der Landtag hat einen Gesetzentwurf der AfD-Fraktion für ein generelles Burkaverbot abgelehnt.

09.11.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Die Fraktionen von Grünen, CDU, SPD und FDP prangerten am Mittwoch in Stuttgart zwar die Vollverschleierung als Symbol für die Unterdrückung von Frauen und Integrationshindernis an, hielten aber ein pauschales Verbot für nicht gerechtfertigt und verfassungswidrig. Mit den AfD-Abgeordneten stimmte auch der fraktionslose Wolfgang Gedeon. Zuvor hatte die AfD-Abgeordnete Christina Baum das Plenum aufgefordert, so abzustimmen, wie es der Stimmung in der Mehrheit der Bevölkerung entspreche.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.11.2016, 20:32 Uhr | geändert: 09.11.2016, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball