Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lauchringen

Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Ein gebrochenes Bein, ein leichtverletzter Mann und ein Schaden von rund 55 000 Euro sind die Folgen eines Zusammenstoßes von zwei Autos auf der Bundesstraße bei Lauchringen.

23.07.2019

Von dpa/lsw

Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“ ist an einem Einsatzort zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Lauchringen. Ein 25-Jähriger war am Montagabend im Kreis Waldshut mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Kleintransporter kollidiert, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte. Der 27 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Weshalb er in den Gegenverkehr geraten war, ist nach Angaben der Polizei unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2019, 09:46 Uhr
Aktualisiert:
23. Juli 2019, 07:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2019, 07:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen