Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Früher gab’s Hufkratzer, heute Schmuck
Der Leinstetter Pfingstmarkt ist ein Besuchermagnet. Archivbild: Manz
Märkte

Früher gab’s Hufkratzer, heute Schmuck

Beim Pfingstmarkt in Leinstetten bieten 30 Stände am Pfingstmontag viel Auswahl.

17.05.2018
  • nc

Wenn sich am Pfingstmontag. 21. Mai, tausende Besucher beim Leinstetter Pfingstmarkt tummeln, lebt damit eine jahrhundertealte Tradition weiter. Die „Glatttal-Messe“ feierte 2017 einen runden Geburtstag.1792 gewährte Graf von Sponeck, der das Rittergut Leinstetten zwei Jahre zuvor gekauft hatte, dem Ort das Marktrecht. Vier Märkte wurden eingeführt, um die Kasse der Herrschaft zu füllen, aber auc...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball