Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frühstart in die Skisaison: Lifte erstmals in Betrieb
Ein Snowboardfahrer springt auf dem Feldberg im Schwarzwald durch die Luft. Foto: Patrick Seeger dpa
Feldberg

Frühstart in die Skisaison: Lifte erstmals in Betrieb

In den ersten Wintersportgebieten Deutschlands hat die Skisaison begonnen.

12.11.2016
  • dpa

Feldberg. Auf dem höchsten Berg des deutschen Mittelgebirges, dem Feldberg im Schwarzwald, starteten am Samstag die ersten vier Lifte. Rund um den 1493 Meter hohen Gipfel lagen zum Saissonstart knapp 40 Zentimeter Schnee, wie eine Sprecherin der Liftbetreiber sagte. Es seien mehrere hundert Wintersportler gekommen. Die Wintersportsaison am Feldberg hat damit nach Angaben der Liftbetreiber knapp drei Wochen früher als im vergangenen Jahr begonnen. Damals waren die Lifte erstmals Ende November gestartet. Auch im Allgäu und im Sauerland gingen am Samstag erste Skilifte in Betrieb.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.11.2016, 15:29 Uhr | geändert: 12.11.2016, 15:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball