Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fünfundzwanzigtausend Euro für gemeinnützige Zwecke
Feuerwehrleute, Förderer, Künstler, Musiker, Naturschützer, Sportler und ein Nachtwächter freuten sich (nicht nur fürs Foto) über Spenden der Kreissparkasse. Deren Vorstandsvorsitzender Uwe Braun und der Horber Marktdirektor Dominik Rakoczy, mit roten Krawatten mittig in der
ersten Reihe zu finden, hatten (nur fürs Foto einen symbolischen Scheck über 25000 Euro ausgestellt.Bild: Fuchs
Spendenaktion

Fünfundzwanzigtausend Euro für gemeinnützige Zwecke

Bildung, Brauchtum, Jugend, Soziales und Sport sind die Bereiche, die von Zuwendungen der Kreissparkasse Freudenstadt regelmäßig profitieren.

16.05.2018
  • Manuel Fuchs

Einen „freudigen Anlass“ sah Uwe Braun, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse (KSK) Freudenstadt, für den Empfang am Montagabend in der Horber Hauptfiliale. Zu Recht: Auch in schwierigen Zeiten niedriger Zinsen, in denen „Banken und Sparer eine Schicksalsgemeinschaft“ bilden, hält die KSK an einer guten Tradition fest und gibt der Region einen Teil ihrer erwirtschafteten Überschüsse zurück. Br...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball