Tübingen · Stadtentwicklung

Europaplatz-Umbau: Für Rad, Bus und Bahn

Eine große Mehrheit des Tübinger Gemeinderats stimmt für den Umbau des Europaplatzes und die Erneuerung des Anlagenparks.

19.12.2019

Von Gernot Stegert

Jetzt ist das Tübinger Mehrfach- und Megaprojekt endgültig beschlossen: Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großen Mehrheit für den Umbau des Europaplatzes mit Radstation, Tiefgaragen und Erneuerung des Anlagenparks gestimmt. Noch einmal wurden die Pläne (wir berichteten mehrfach) vorgestellt und gaben die Fraktionen ihre Stellungnahmen ab. 30 Ratsmitglieder von AL/Grünen, SPD, Tübinger Liste...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
19.12.2019, 22:32 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 27sec
zuletzt aktualisiert: 19.12.2019, 22:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen