Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Waldhorn vor dem Verkauf

Für die Erbengemeinschaft ist das 344 Jahre alte ehemalige Hohenbergische Adelspalais zu groß

Was wird aus dem Waldhorn-Gebäude? Das fragen sich viele Rottenburger, seitdem das prächtige Gebäude zum Verkauf angeboten wird. Das Waldhorn, das gleich neben dem Dom steht, ist außerhalb der Stadt besonders durch das Kino und durch das Eiscafé „Roma“ . bekannt. Das einstige Adelspalais und spätere Gasthaus ist ein Baudenkmal aus der Barockzeit.

01.09.2014
  • URSULA KUTTLER-MERZ Gert Fleischer

Rottenburg. „Die Stadt hat kein Interesse am Erwerb des ehemaligen Gasthofs zum Waldhorn“, sagt Finanzbürgermeister Volker Derbogen. Die Wirtschafts- und Tourismusförderungs-Gesellschaft (WTG) ist in die Überlegungen, ob sich das Gebäude als Geschäftshaus eignet und als Frequenzbringer für die Innenstadt dienen könnte, nicht einbezogen. Grund fürs städtische Desinteresse: Wesentliche Geschäftsflä...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball