Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gomaringen · Textilindustrie

Für die Kaffeepause ins „Bellavita“

Das künftige Gomaringer Dienstleistungszentrum soll auf elf Wänden seine eigene Geschichte erzählen.

27.02.2020

Von Gabi Schweizer

Man wolle den Standort nicht schließen. Aber man suche Mitarbeiter: So stand es 1902 in Öhringen in der Zeitung. Ein Jahr später setzte die Firma Kindler eine weitere Anzeige ins Blatt. Das Öhringer Werk sollte nun doch geschlossen werden. Dieses Herumlavieren – das hätte so auch heute geschehen können, meinte Lisa Weiss, die gemeinsam mit dem Kulturwissenschaftler Frieder Findeisen die Geschicht...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
27. Februar 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. Februar 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Februar 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen