Gemeinsam Hürden zur Gemeinschaft überwinden

Für eine offene Gesellschaft

Horb beteiligt sich bei den „Interkulturellen Wochen“.

21.09.2021

Von NC

Jeder ist bei den „Interkulturellen Wochen“ zum Steinebemalen eingeladen. Am Freitag, 1. Oktober, gibt es eine Veranstaltung im Gemeinschaftsgarten Horb. Bild: Nick Fewings/Unsplash

Der Hashtag „offengeht“ ist das Motto der diesjährigen „Interkulturellen“ Woche vom 26. September bis 3. Oktober. Der Hashtag plädiere für eine offene Gesellschaft, in der die Menschenrechte geachtet werden, gleichberechtigte Teilhabe für alle und ein gutes Zusammenleben in Vielfalt möglich sind. Das geht aus einer Mitteilung des Horber Rathauses hervor, das sich an der Woche beteiligt.

Mit Aktionen und Veranstaltungen schaffen bundesweit zahlreiche Initiativen in Städten und Gemeinden Räume der Begegnung und Verständigung – so auch in Horb. Am Freitag, 1. Oktober, dem Tag des Flüchtlings, findet ab 15 Uhr im Gemeinschaftsgarten in der Sommerhalde unterhalb der Stiftskirche Horb, die Aktion „Viele Steine – ein Weg“ statt.

„Über welche Hindernisse bin ich beim Ankommen in Deutschland / einem anderen Land oder bei interkulturellen Begegnungen gestolpert? Was hat mir geholfen, diese zu überwinden?“ Die Stadtverwaltung Horb, Caritas Schwarzwald-Gäu und die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt laden dazu ein, gemeinsam über diese Fragen nachzudenken und als Symbol für die Hindernisse Steine zu bemalen. Aus den bunten Steinen wird ein Weg gelegt als Zeichen dafür, dass aus vielen Steinen mit gemeinschaftlichem Engagement gute Wege der Begegnung werden können. Gerahmt wird die Aktion durch einen kurzen Input zu den Hintergründen der „Interkulturellen Woche“ und einer gemeinsamen Trommel-Session. Alle seien eingeladen, beim Steinebemalen und Wegebauen und Trommeln mitzumachen. Um eine Anmeldung unter E-Mail: integration@horb.de wird gebeten.

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
21. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen