Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Für wertvolleren Lebensraum
Horbs Oberbürgermeister Peter Rosenberger (hinten, Vierter von rechts) hatte beim Pflegeeinsatz viele seiner Mitbürger zu vertreten, denn zur gemeinschaftlichen Landschaftspflege fand sich nur ein gutes Dutzend zwischen Horb und Mühlen ein. Bild: Greiß
Landschaftspflege

Für wertvolleren Lebensraum

Bessere Lebensbedingungen erfordern energisches Zupacken. Das hat der Landschaftspflegetag zwischen Horb und Mühlen gezeigt.

08.11.2016
  • Hans-Michael Greiß

Lebensräume schaffen, egal ob für Mensch oder Tier, ist eine Friedensaufgabe. Markus Pagel und Eckhard Kiefer vom Naturschutzbund (Nabu) Horb machten dies auf dem Landschaftspflegetag deutlich.Im Rahmen der Horber Friedenstage hatte der Nabu eingeladen, oberhalb der Kläranlage Hecken zu schneiden, zu „entbuschen“, und damit Freiräume zu schaffen. Oberbürgermeister Peter Rosenberger hatte bei dies...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball