Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fürs Jubeln bestraft
Die Schulter hält: Tübingens Stanton Kidd.Bild: Ulmer
Debüt

Fürs Jubeln bestraft

Schulterverletzung überwunden: Flügelspieler Stanton Kidd spielte gestern erstmals für Tübingen – und bekam Lob vom Trainer.

17.12.2016
  • vm

Mit wie viel Willen und Emotionen sich Stanton Kidd in dieses Spiel hineingehauen hat, zeigte die Szene Ende des dritten Viertels, als die Schiedsrichter ein Technisches Foul gegen ihn pfiffen: Kidd hatte gerade trotz eines Fouls gegen ihn einen Korbleger verwandelt. Dann jubelte er laut schreiend – und ins Gesicht von Niels Giffey. Das fanden die Schiedsrichter unangebracht und pfiffen ein Tech...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball