Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tief verwurzelte Kirche

Funde weisen auf eine 1500-jährige Bestattungskultur hin

Neue sensationelle Funde unter der Sülchenkirche weisen auf eine Christianisierung in Sülchen ab dem 6. Jahrhundert hin. Bischof Gebhard Fürst zeigte sich beeindruckt ob der Geschichte dieses Ortes.

02.07.2014
  • Dunja Bernhard

Rottenburg. Wo vor zwei Jahren noch die Kirchenbänke und der Altar in der Sülchenkirche standen, klaffen heute tiefe Löcher. Archäolog(inn)en und Assistentinnen tragen behutsam Schicht für Schicht unter der Kirche ab. Bis ins Frühmittelalter sind sie bisher vorgedrungen und haben über 170 Bestattungen erfasst. Überreste einer Holzkirche weisen darauf hin, dass schon in den Anfängen des Christentu...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball