Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit 40 Tonner auf Achse

Fußball: Göttelfingens Lars Schwikowski kann den Doppelpack gar nicht genießen

So richtig genießen konnte der Göttelfinger Lars Schwikowski seinen Doppelpack beim 5:2-Derbyerfolg gegen den SV Vollmaringen in der Fußball-Bezirksliga nicht. Der Grund: Bereits am Sonntagabend war der 24-Jährige schon wieder mit seinem 40 Tonner auf Achse. Gestern meldete sich der LKW-Fahrer dann schon aus dem Erzgebirge, wo er eine Ladung abzugeben hatte.

12.04.2016
  • Sascha Eggebrecht

Göttelfingen. Während seine Teamkollegen nach dem Derbysieg gegen Vollmaringen das eine oder andere Bierchen zischten, musste sich der zweifache Torschütze zurückhalten. Denn bereits um 22 Uhr saß Lars Schwikowski schon wieder hinterm Steuer. Mit seinem Lastwagen machte er sich auf den Weg ins Erzgebirge. Bereits seit fünf Jahren fährt der Mittelfeldspieler quer durch Deutschland und Europa. „Mei...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball