Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Fünf-Tore-Show

Fußball: Kai Cmelik erzielt alle Tore beim 5:1-Sieg über die Mühlbach-Kombi

Kai Cmelik war der Mann des Abends beim Auftakt des 41. Mühlbach-Pokalturniers gestern Abend. Beim 5:1-Sieg über die SGM Bergfelden/Mühlheim-Renfrizhausen schoss er alle fünf Treffer. Vöhringen unterstrich damit seine Ambitionen, zumindest das Halbfinale erreichen zu wollen.

17.07.2015
  • Jürgen A. Klemenz

Wittershausen. Trotz tropischer Hitze gestern Abend gab es zwei recht ordentliche Spiele zum Auftakt des 41. Mühlbach-Pokalturniers, und das vor einer stattlichen Zuschauerkulisse. Nach dem Anstoß von TSG-Chef Thomas Kräutle mit Bürgermeister Stefan Hammer und Ortsvorsteherin Kerstin Jauch standen sich zunächst das Gastgeber-Team und der VfB Sigmarswangen gegenüber. Die TSG Wittershausen drückte von Beginn an auf das Tempo und angetrieben von Uwe Heckele, der an allen Aktionen beteiligt war, doch der VfB Sigmarswangen hatte zunächst die etwas besseren Torchancen. Mitte der 30 Minuten dauernden ersten Halbzeit wurde Heckele im Strafraum von Gökhan Demirel, der das Bein stehen ließ, zu Fall gebracht. Heckele schoss den Elfmeter selbst, jagte den Ball aber links am Pfosten vorbei. Auf der Gegenseite hatte Mustafa Sahin eine sehr gute Gelegenheit, setzte den Ball aber volley über das Netz. In den zweiten 30 Minuten drehte Wittershausen noch einmal richtig auf und kam immer wieder zu Torchancen. Die beste vergab wieder Sahin, der eine Hereingabe von Heckele aus vier Metern an die Latte schoss, den Nachschuss parierte Dominik Durasin glänzend. Als schon alles mit einem 0:0 rechnete, schlug Heckele drei Minuten vor dem Ende doch noch zu und traf aus zehn Metern unter die Latte zum untern Strich verdienten 1:0-Sieg der Gastgeber.

Im zweiten Spiel war’s eine klare Angelegenheit für den Bezirksligisten SG Vöhringen, gegen die zwei Klassen tiefere SGM Bergfelden/Mühlheim-Renfrizhausen. Nach einer Ecke eröffnete Vöhringen-Rückkehrer Kai Cmelik schon in der vierten Minute den Torreigen. Als Timo Allgaier im eigenen Strafraum den Ball gegen Marc Geiser vertändelte, legte dieser quer auf Cmelik, der nur noch den Fuß zum 2:0 hinhalten musste (16.). Kurz darauf tauchte Cmelik erneut aus halbrechter Position allein vor SGM-Keeper Stephan Klemenz auf, scheiterte aber. Hoffnung keimte bei der SGM auf, als Jens Kinnemann nach Vorarbeit von Ridvan Kaja das 2:1 kurz vor der Pause gelang. Doch nur drei Minuten nach Wiederbeginn startet Cmelik in einen Geiser-Pass und markierte das 3:1 (33.). Dem 4:1 ging ein geniales Zuspiel von Tobias Sigel voraus (46.) Vöhringen setzte die SGM schon im Spielaufbau unter Druck und erkämpfte sich so immer wieder den Ball, so auch beim 5:1 in der 48. Minute. Fünf Treffer bei seinem ersten Auftritt nach seiner Rückkehr vom TV Gültstein, viel besser hätte der Einstand des 29-jährigen Kai Cmelik nicht verlaufen können. Durch das Torfestival steht die SG Vöhringen schon mit einem Bein im Halbfinale, hat heute spielfrei und wird wohl Sonntag gegen den Bezirksligisten Bochingen um den Gruppensieg spielen.

Die heutigen Spiele: 17.30 Uhr Gruppe 1: Spvgg Bochingen – SGM Isingen-Brittheim, 18.40 Uhr Gruppe 2: SV Fischingen – TSG Wittershausen, 19.50 Uhr Gruppe 2: FC Holzhausen – VfB Sigmarswangen.

Fußball: Kai Cmelik erzielt alle Tore beim 5:1-Sieg über die Mühlbach-Kombi
Kampf um den Ball: Uwe Eberhardt (Wittershausen, links) gegen die beiden Sigmarswanger Marcel Hölle (Mitte) und Benjamin Adrion. Bild: Ulmer

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball