Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Fußgänger angefahren

Beim Rangieren mit seinem Transporter hat am Donnerstagmittag ein 58-Jähriger in der Bursagasse einen Fußgänger angefahren.

12.07.2018

Von ST

Symbolbild: Christian Schwier - stock.adobe.com

Wie die Polizei berichtet, wollte der Fahrer um kurz vor 12 Uhr in Schrittgeschwindigkeit in der Altstadtgasse/Bursagasse zum Be- und Entladen an eine Werkstatt heranfahren. Dabei übersah er den 78-jährigen Fußgänger.

Weil dieser unmittelbar hinter und mit dem Rücken zum Fahrzeug stand, bemerkte er dessen Näherkommen nicht. Der Transporter erfasste den Mann und stieß ihn um.

Der 78-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2018, 17:03 Uhr
Aktualisiert:
12. Juli 2018, 17:03 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Juli 2018, 17:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen