Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mannheim

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem Unfall in Mannheim ist am Montagnachmittag eine 53-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden.

25.10.2016
  • dpa/lsw

Mannheim. Eine 78 Jahre alte Frau kam im Stadtteil Waldhof mit ihrem Auto in einem Kreisverkehr von der Straße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und kollidierte mit einer Hauswand, wie die Polizei mitteilte. Dann erfasste das Auto die Fußgängerin und kam erst auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Die 53-Jährige landete nach Polizeiangaben mit schweren Rückenverletzungen im Krankenhaus, die Fahrerin erlitt einen Schock. Für die genaue Unfallrekonstruktion wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.10.2016, 06:48 Uhr | geändert: 25.10.2016, 05:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Kommentar · Flächenverbrauch Einfach ist das nicht
Bildungswesen Schüler im Engpass
Das große Energieziel erreicht Tübinger Stadtwerke ziehen Bilanz
Kusterdinger Fußverkehr Pfiffige Lösungen gesucht
Evangelische Neugründung in Rottenburg Monatlicher Gottesdienst im Torbogen-Theater
Fußball-Bezirksliga Wenn der Onkel schwätzt …
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball