Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mössingen

Fußgänger schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 45-Jähriger nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen ins Krankenhaus gebracht werden.

06.12.2016

Eine 47-jährige Frau war gegen 9Uhr mit ihrem Toyota Verso auf der Berggasse unterwegs. An der Einmündung wollte sie nach links in die Grabenstraße einbiegen. Hierbei übersah sie, dass der Mann sich bereits auf dem gekennzeichneten und ausgeschilderten Fußgängerweg am Ende der Einmündung befand. Sie erfasste den Mann mit dem Auto, der auf die Motorhaube aufgeladen und beim Bremsmanöver des Toyotas vor den Wagen auf die Fahrbahn abgeworfen wurde. Der Fußgänger zog sich hierbei so schwere Verletzungen zu, dass er vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.12.2016, 19:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball