Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Für die Gäste das Beste

Gabriele Eberle macht Tübingen für Touristen so attraktiv wie möglich

Ohne Touristen wäre Tübingen vermutlich ganz schön aufgeschmissen. Die Einzelhändler und Gastronomen würden noch mehr ächzen, die Hoteliers aufgeben, die Stocherkähne verschwinden. Der umtriebige Bürger- und Verkehrsverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Touristen in die Stadt zu bringen und ihnen den Aufenthalt hier so angenehm wie möglich zu machen. An der Spitze des Vereins steht seit 24 Jahren Gabriele Eberle als Geschäftsführerin.

29.08.2015
  • Sabine Lohr

Tübingen. Gabriele Eberle ist eigentlich ganz der Typ Karrierefrau: Selbstbewusst und selbstsicher, voller Ideen und Tatendrang, energisch, durchsetzungsstark und belastbar. Eine Karriere hat sie ja auch gemacht – immerhin ist sie Geschäftsführerin des Bürger- und Verkehrsvereins Tübingens. Das ist ja nicht nichts. Aber sie ist es seit 24 Jahren. Den Gedanken, vielleicht mal in eine größere Stadt...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball