Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

Galls Abgesang auf die alte Welt

Eigentlich rede er mit der Polizei bei seinen Ortsterminen mehr über andere Themen als die Polizeireform, sagte Landes-Innenminister Reinhold Gall gestern zu Beginn des Pressegesprächs bei seiner Reutlinger Visite. Belastung der Polizei, Angriffe auf Beamte oder dass Baden-Württemberg mit 5600 geleasten Fahrzeugen die beste Flotte ganz Deutschlands habe – das spricht der SPD-Politiker an der Basis lieber an.

04.12.2014

Doch die Reform stand im Mittelpunkt des Interesses – schließlich sollte Gall laut Programm ja den Umsetzungsstand dieses Mammutprojekts aufzeigen. Die Reform, das machte der Innenminister mehrfach klar, sei gelungen, auch wenn noch einige Probleme gelöst werden müssten. Wenn man sich freilich in Polizeikreisen umhört, dann ergibt sich ein etwas anderes Bild. Der Reutlinger Polizeipräsident H...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball