Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gans am Ende
Sechs Stunden schmort sie. Bei 120 Grad. Jede Stunde übergieße ich ihren Rücken mit heißem Wasser, später mit Wein.Bild: Sabasch
Sommer mit Gänsen (5 und Schluss)

Gans am Ende

Von Frühsommer an haben wir die Gänse begleitet, auf der Weide, im Stall, jetzt landen sie als Weihnachtsgänse im Ofen und auf dem Teller.

24.12.2016
  • Jessica Sabasch

Jetzt liegt sie im Kühlschrank. Den ich immer wieder öffne, um zu schauen, ob sie nicht verschwunden ist, aus dem Fach unter den Weißweinflaschen, über dem Gemüse, aus dieser durchsichtigen Plastikhülle. Sie ist noch da. Blassrosa, kopflos, erhaben. Handelsklasse A, 4,576 Kilogramm. Auf dem Etikett steht statt einer Abholnummer mein Name. Darunter in Großbuchstaben der Hinweis „Zum Verzehr vollst...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball