Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wohltätigkeit

Ganz entspannt Gutes tun

Bekannte treffen und etwas geben: Darum kommen die Menschen in die Horber Vesperkirche. Die Firma Pleva übergab gestern eine größere Spende.

24.01.2019

Von Philipp Koebnik

Miteinander essen, reden, leben: Das ist seit jeher das Motto der Horber Vesperkirche. Und es bringt das quirlige Treiben im Steinhaus treffend auf den Punkt. Fast alle Plätze waren gestern Mittag besetzt. Bei den Leuten vom Abwasch klapperte das Geschirr, an den Tischen saßen die Besucherinnen und Besucher und unterhielten sich angeregt, eifrige Helferinnen und Helfer räumten die dreckigen Telle...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Januar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Januar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Januar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort