Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wie schmecken Glücksschweine?

Gar nicht so sauschwer: „Verständliche Wissenschaft“ mit der Physiologin Ulrike Weiler

Das Schwein ist eine Geschmacksfrage. Es spielt aber nicht nur in Bratpfannen und auf Grillrosten seine Rolle, sondern auch in der Wissenschaft. Die Physiologin Ulrike Weiler sprach am Dienstag in Bästenhardt über das Tier, das dem Menschen seit tausenden von Jahren nutzbar ist.

20.06.2014
  • Jürgen Jonas

Bästenhardt. „Duroc“ heisst die Lieblingsschweinerasse der Physiologin Ulrike Weiler. Ihre Verehrung für das rötlich getönte Tier geht so weit, dass sie sich die eigenen Haare danach färbt. Sie hat beruflich viel mit Schweinen zu tun. Ist Dozentin für die Verhaltensphysiologie landwirtschaftlicher Nutztiere an der Universität Hohenheim. In der Aula der Bästenhardt-Schule referierte sie im Rahmen ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball