Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gaudino flirtet mit Nordhausen
SSV Reutlingen

Gaudino flirtet mit Nordhausen

Der sportliche Leiter Maurizio Gaudino steht beim Oberligisten SSV Reutlingen in der Kritik: Nach der Entlassung von Trainer Georgi Donkov blieb der 49-Jährige den folgenden drei Spielen fern.

26.04.2016
  • itz

Reutlingen. Das TAGBLATT weiß: Einmal war Gaudino stattdessen bei der Eröffnung seiner Café-Bar „Mauri e Peppe“ in München, dann schaute er lieber seinem Sohn Gianluca bei der 0:7-Pleite des FC St. Gallen gegen den FC Basel anstatt dem SSV zu. Besonders bei den Fans hat der Ex-Nationalspieler die Rückendeckung verloren, vermehrt wird sein Rauswurf gefordert. Beim 2:2 zuletzt gegen Hollenbach sah Gaudino das erste Spiel seines neuen Trainerteams Jochen Class und Andreas Rill.

Außerdem schaute Gaudino zuletzt zwei Partien des Nordost-Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen an. Bahnt sich da ein Engagement an? „Wir führten nur lose Gespräche“, sagte Wacker-Präsident Nico Kleofas der „Thüringer Allgemeinen“. Kleofas, Inhaber einer Detektei und Personenschutz-Firma, will den Klub als Mäzen in die Dritte Liga führen. Für den SSV ist die Situation brisant: Gaudino besitzt in Reutlingen keinen Vertrag, lediglich eine mündliche Vereinbarung über drei Jahre. Viele SSV-Spieler berät Gaudino über seine Beraterfirma: Geht Gaudino, dürften auch sie weg sein. Außerdem war Georgi Donkov ein enger Vertrauter des 49-Jährigen – der Reutlinger Aufsichtsrat setzte die Entlassung allerdings durch. „Wir werden gegen Ende der Saison entscheiden wie wir weitermachen“, sagte SSV-Präsident Karsten Amann gestern auf TAGBLATT-Nachfrage. Weiter wolle er die Zukunft Gaudinos aber auch gar nicht mehr kommentieren. / Archiv: Ulmer

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball