Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Gedenken an tote Flüchtlinge

„Die Toten des EU-Grenzregimes sind in Tübingen angekommen. Sie wurden am Ufer der Neckarstadt angespült, wo sie nun schwerer übersehen werden können.“ So begründete eine „Ohnemich AG“ (OmA) in einer auch dem TAGBLATT übermittelten Erklärung, weshalb sie in der Nacht zum Donnerstag ein symbolisches Grab im Alten Botanischen Garten angelegt, einen Brunnen rot gefärbt und Kreuze aufgestellt habe.

24.07.2015
  • ran

Tübingen. Sie wolle damit an die vielen tausend Flüchtlinge erinnern, die bei ihrer Reise nach Europa ums Leben kamen. Ziel der Aktion „Die Toten kehren zurück“ sei, „das große Sterben vom Bildschirm oder Titelblatt direkt zu Ihnen nach Hause zu bringen“, erklärten die unbekannten Verfasser der Mitteilung und kritisierten eine „verfehlte Flüchtlingspolitik“.

Gegen Schlepper vorzugehen, sei ein Nebenkriegsschauplatz. Niemand fliehe ohne Grund. Deshalb hörten die Menschen auch nicht auf, sich auf den Weg zu machen. Ähnliche Aktionen gab es in den letzten Wochen auch in anderen Städten – so in Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe oder Ulm. Die größte Aktion dieser Art gestaltete die Künstlergruppe „Zentrum für Politische Schönheit“ in Berlin. Vor einem Monat folgten rund 5000 Menschen dessen Aufruf, gegen die Abschottung Europas zu protestieren. Auf einer Wiese zwischen Reichstagsgebäude und Kanzleramt legten sie etwa hundert symbolische Gräber an.

Gedenken an  tote Flüchtlinge

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball