Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gefahr von Fotovoltaikanlagen
Die eingeschlossenen Kinder wurden bei der Hauptübung der Dürrenmettstetter Feuerwehr aus dem Obergeschoss gerettet, während weitere Einsatzkräfte die Fotovoltaikanlage unter Kontrolle hielten. Bild: hus
Feuerwehr

Gefahr von Fotovoltaikanlagen

Die Feuerwehrabteilung Dürrenmettstetten rettete bei der Hauptübung eingeschlossene Kinder aus einem Wohnhaus – und kämpfte mit Hindernissen.

18.10.2016
  • Elke Huß

Allein die Annahme eines Gebäudebrands mit mehreren eingeschlossenen Personen an einem Wohnhaus in der Dettinger Straße in Dürrenmettstetten war für die Feuerwehrabteilung Dürrenmettstetten am Samstag ein Einsatz, der von allen Männern samt Jugendfeuerwehr routiniert bewältigt wurde. Der Hauptübung wohnten einige interessierte Zuschauer aus dem Ort bei, darunter auch Ortsvorsteher Robert Trautwei...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball