Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geflüchtete zeigen ihre Stadt
Sie alle haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass die neue Broschüre nun fertig ist: Betreuerin Liane Schmid, Yasin Hussaini, Raid Tahmaz, Betreuerin Katharina Rieger, Ramin Sediqi, Mohamed Scheikh Mohamed und Mohammad Isa Yousuff (von links).Bild: Sommer
Projektarbeit

Geflüchtete zeigen ihre Stadt

Tübingen ist um einen Stadtführer reicher: Geflüchtete Jugendliche haben ihre Sicht auf die Stadt in einer Broschüre zusammengetragen.

31.10.2016
  • Johanna Soika

Mit den Zeilen: „Willkommen in Tübingen. Ich hoffe, dass Tübingen Euch gefallen wird. Wir lieben Tübingen und Ihr werdet es auch lieben“, beginnt das Vorwort in der neuen Willkommens-Broschüre, das die Jugendlichen verfasst haben. In den Martin-Bonhoeffer-Häusern ist der Stadtführer „Willkommen in Tübingen – geflüchtete Jugendliche zeigen ihre Stadt“ jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt worden. D...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball