Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Münsingen

Geführte Wanderungen durchs Biosphärengebiet

Münsingen. Am Montag, 30. Juli, und am 6. August führen die TrÜP-Guides Lonie Geigle und Markus Schwegler auf geheimnisvollen Wegen durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb: Vom dunklen Schluchtwald, dem Kern des Biosphärengebiets mit seinen feuchten und schattigen Bereichen, geht es hinauf auf die karge Hochfläche des früheren Truppenübungsplatzes.

27.07.2012

Das ehemalige Dorf Gruorn ist nur eine Station der etwa zwölf Kilometer langen Wanderung, die teilweise abseits der öffentlichen Wege verläuft. Weitere Schwerpunkte sind Flora und Fauna, Militär- und Siedlungsgeschichte sowie die Wanderschäferei und ihre Aufgaben in der Landschaftspflege.

An den beiden Tagen startet die jeweils etwa sechs Stunden dauernde Wanderung um 9.30 Uhr im Fischburgtal zwischen Hengen und Seeburg am oberen Parkplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – gefragt sind aber gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung sowie ein Rucksackvesper und genügend zu Trinken. Die Wanderung ist kostenpflichtig. Informationen zu den Führungen gibt Lonie Geigle unter den Telefonnummern 0 71 25/32 41 oder 01 76/37 03 83 86.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball