Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Geführter Weg zur Achalm

Reutlingen. Grieshaber und Geiseldrama: Am Samstag, 18. August, 16 Uhr, nimmt Stadtführer Peter Bay die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf den „Weg zur Achalm“. Treffpunkt ist am Heimatmuseum.

15.08.2012

Beim rund zweistündigen Spaziergang von der Stadtmitte hinauf auf die Achalm lernt die Gruppe historische Details aus der Stadtgeschichte kennen. Am Gedenkstein lässt Peter Bay das Geiseldrama vom Kriegsende 1945 Revue passieren.

Am städtischen Weinberg erfahren die Teilnehmer, was Bundespräsident Theodor Heuss über den Reutlinger Wein sagte. Auch Grieshabers Domizil steht auf dem Programm. Der Preis für die Themenführung liegt bei drei Euro pro Person.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.08.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball