Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gegen Unsicherheit und Angst
Eines von acht Transparenten mit ähnlichen Parolen hing am Mittwochmorgen an der Balustrade des Klinik-
Parkhauses auf dem Schnarrenberg. Unweit davon war Ende Oktober eine 27-jährige Frau von einem Mann angegriffen worden. Bild: Gaus
Protest gegen Übergriffe

Gegen Unsicherheit und Angst

An Tübinger Parkhäusern haben Feministinnen mit Transparenten gegen sexualisierte Gewalt protestiert.

22.12.2016
  • hz

An mehreren Parkhäusern hingen am Mittwochvormittag große, mit schwarzen und roten Buchstaben handbemalte Transparente. Offenbar handelte es sich um die Aktionen „queerfeministischer Gruppen aus Tübingen“, die sich in einer E-Mail dazu bekannten.„Wir haben genug, immer öfter Meldungen von Angriffen auf Frauen und Mädchen zu lesen“, heißt es darin. In den „vergangenen Wochen“ seien in Tübingen vie...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball