Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Gegendarstellung von „Marsch des Lebens“

Heinz Reuss und Thomas Waldert geben hier für die Organisation „Marsch des Lebens“ eine Gegendarstellung zur Berichterstattung über die Demonstration am 31. Juli 2014 unter dem Motto „Nie wieder Antisemitismus und Judenhass! Solidarität mit Israel“ in Tübingen ab:

04.08.2014
  • ST

In den Artikeln „Von Palmer ,tief enttäuscht‘“ und „Von Antisemitismus und Jubel-Solidarität“ im SCHWÄBISCHEN TAGBLATT vom 2. August 2014 werden in Bezug auf den Veranstalter „Aktionsbündnis Solidarität mit Israel“ und den Unterstützerkreis der Demonstration „Nie wieder Antisemitismus und Judenhass!“ unrichtige Behauptungen verbreitet. Unter anderem wird behauptet, dass der „Förderkreis für jüdische Kultur in Tübingen“ fälschlicherweise als Unterstützer genannt worden sei, da Harald Schwaderer und Bruno Gebhart-Pietzsch „keinesfalls als Vereinsvorstand dem Aktionsbündnis beigetreten [seien]…“.

Diese Behauptungen stellen wir wie folgt richtig:

1. Herr Schwaderer hat den Aufruf zur Demonstration „Nie wieder Antisemitismus und Judenhass! Solidarität mit Israel“ im kompletten Wortlaut per E-Mail von einer Mitarbeiterin des „Marsch des Lebens“ zugeschickt bekommen.

2. Herr Gebhardt-Pietzsch hat in einer E-Mail vom 30. Juli 2014 erklärt, dass er und Herr Schwaderer den Aufruf nicht nur persönlich unterstützen, sondern dass der Verein „Förderkreis für jüdische Kultur in Tübingen e.V.“ mitmacht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball