Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Walddorfhäslach

Gegenverkehr übersehen

Ein Schaden in Höhe von knapp 30000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag bei Walddorfhäslach entstanden.

22.04.2016
  • ST

Walddorfhäslach. Zwei Frauen wurden verletzt. Kurz nach 9.30 Uhr fuhr eine 57-jährige Fordfahrerin die B464 von Dettenhausen kommend und wollte nach links zur B27 nach Stuttgart abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Renault einer 22-Jährigen, die in Richtung Dettenhausen unterwegs war. Nach Angaben der Polizei war die Kollision so heftig, dass der Renault abgewiesen wurde und gegen einen Chevrolet einer 33-Jährigen stieß. Das Auto der Unfallverursacherin drehte sich und blieb auf einer Abbiegespur stehen. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Die 57 und 22 Jahre alten Fahrerinnen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball