B28-Sperrung

Gehölzarbeiten an der Bundesstraße 28 bei Horb

Zwischen dem Kreisverkehr am Käppeleshof und dem Hohenberg ist demnächst für zwei Tage kein Durchkommen.

13.10.2021

Von NC

Das Landratsamt Freudenstadt führt gemeinsam mit der Stadt Horb am Donnerstag, 21. Oktober, und Freitag, 22. Oktober, an der Bundesstraße 28 zwischen dem Kreisverkehr Käppeleshof (K4706) und Horb-Hohenberg (L355) dringend erforderliche Gehölzarbeiten durch. Hierfür muss die B 28 voll gesperrt werden. Die Umleitung führt über das Gewerbegebiet Heiligenfeld.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2021, 16:56 Uhr
Aktualisiert:
13. Oktober 2021, 16:56 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2021, 16:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen