Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Afrika-Festival

Geht besser

Kritik an der Organisation des Tübinger Afrika-Festivals, über das wir am 19. und 21. Juli berichteten.

22.07.2014

So schön es ist, ein Afrika-Festival in der Stadt zu haben, so schade ist doch, wie es nach und nach „eingeht“. Bereits nach dem Festival im vergangenen Jahr wurden Stimmen laut, die Standgebühr sei im Verhältnis zu den von Frau Tatah avisierten Besucherzahlen zu hoch. Viele Händler waren auch diesmal mit zu hoch angesetzten Besucherzahlen gelockt worden, übrig blieb für so manchen ein Minusgeschäft. Einige waren gar nicht mehr vertreten, andere überlegen sich, ob sie überhaupt nächstes Jahr wiederkommen. Mal kostet es Eintritt, dann wieder nicht… Die Organisation des Festivals scheint hoffnungslos überfordert.

Ein Beispiel sind die viel zu vielen Essenstände für die geringe Zahl an Besuchern. Eine lockere, afrikanische Einstellung ist zwar romantisch, das Team um Frau Tatah möge aber bedenken, dass die Händler nicht aus Spaß anreisen, sondern auch vom Gewinn leben müssen. Dies war bei vielen mit Sicherheit nicht gegeben. Auch wenn einige versuchten, dies durch Mondpreise bei den Getränken wettzumachen: 2,50 Euro für 0,5 Liter Mineralwasser ist für ein Festival schon fast dreist.

Und die Tatsache, dass man erst zu spät feststellt, dass für die Ballettgruppe die Bühne zu klein ist, lässt tief blicken. Dafür kann man auch nicht unbedingt die Sonnenhitze verantwortlich machen. Das geht besser: mehr Werbung im Umland, weniger Gebühren für die Händler und keine Überschneidung mit dem Rosenfest.

Alexander Maier, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball