Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Citymaut

Geiler Plan

Zur Citymaut-Debatte hat dieser Leser einen ironischen Vorschlag.

24.10.2012

Mein Vorschlag: einfache Lösung – eine Mauer oder Zaun um Tübingen herum – die Mühlstraßen-Mauer verlegen, um die Steine besser zu verwenden – Judikative, Exekutive und Legislative fast alles da, die Schweizer Garde ist gerne bereit? Entweder Tübingen als Erlebnispark mit Eintrittsgeld oder Boris kann als kleinster Staat mit Vollzugsbeamten als Soldaten. Einreise-Durchreise-Aufenthalt nur gegen Gebühr.

Was beim Vatikan, Monaco, Liechtenstein könnte doch auch hier funktionieren?

So einfach ist es Gott sei Dank nicht, aber doch ein geiler Plan! Hauptsache, das Stadt-(Staat)säckel ist voll, zahl’s wer’s kost!

Drum prüfe, wer sich ewig bindet ob er nicht noch einen anderen OB findet!

Klaus D. Straub, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.10.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball