Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geld für Herzgeräte und Vesper-Essen
Die beiden Volksbank-Vorstände Dieter Walz (links) und Reinhold Haschka (4. Von rechts) überreichten gestern 19 500 Euro an Spenden an die Vertreter von Einrichtungen, die in diesem Jahr von den Erlösen aus dem Gewinnsparen profitieren dürfen.Bild: Schwarz
Spende

Geld für Herzgeräte und Vesper-Essen

Die Volksbank Horb-Freudenstadt hat in ihrer Freudenstädter Geschäftsstelle gestern 19 500 Euro, Zweckerträge aus dem VR-GewinnSparen, an verschiedene Einrichtungen gespendet.

29.12.2016
  • Monika Schwarz

Vertreter der Bank und der Institutionen, die dieses Mal bedacht wurden, kamen für die Übergabe des symbolischen Spendenschecks in der Volksbank zusammen. Eine ähnlich große Summe wurde am Nachmittag auch noch am Standort in Horb überreicht.Gekommen war auch Bürgermeister Gerhard Müller aus Seewald-Besenfeld, der zumindest für seinen Ort überlegt hat, wer profitieren soll. Die Bürgermeister aus d...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball