Empfingen · Einzelhandel

Gelebte Solidarität in der Krise

Als Alexander Gerhardt die „Fasnet dahoam-Tüte“ anbietet, ist sie im Nu ausverkauft. Einen Teilbetrag erhielt die Narrenzunft Empfingen.

09.02.2021

Von Michael Stock

Schlecht geplant. Kurz und bündig bringt es Alexander Gerhardt, Inhaber des Geschäfts Gerhardt-Blumen, auf den Punkt. Er hätte mehr daraus machen können. Mehr aus dieser Win-win-Situation. Mit „mehr daraus machen“ meint Gerhardt schlicht mehr verkaufen. Auch er hatte sich wie andere Gewerbetreibende in Empfingen etwas einfallen lassen, um die Narrenzunft Empfingen, für die ausgerechnet im Jahr ih...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
9. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen