Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bilder gegen das Vergessen

Gemälde von Marlis Glaser erinnern am Paul-Klee-Gymnasium an Else Lasker-Schüler

Das Paul-Klee-Gymnasium ist seit gestern im Besitz zweier Gemälde der Künstlerin Marlis Glaser, die an die deutsche Lyrikerin Else-Lasker-Schüler erinnern. Die Bilder wurden in einer Feierstunde enthüllt.

28.11.2015

Von Hete Henning

Rottenburg. Das Bild „Tibetteppich“ ist eine malerische Interpretation von Else Lasker-Schülers Liebesgedicht „Ein alter Tibetteppich“, von dem der österreichische Schriftsteller Karl Kraus einst sagte, es seien darin aufs Entzückendste „Sinn und Klang, Wort und Bild, Sprache und Seele verwoben“. Das zweite Bild zeigt ein Porträt der jüdischen Lyrikerin, die 1993 ins Exil nach Zürich floh, der d...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
28. November 2015, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
28. November 2015, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. November 2015, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen